KontaktImpressum und DatenschutzSitemap 
Pressemitteilungen
 
Pressespiegel
 
Veranstaltungen
 

Aktuelles

     

    Projektingenieur*in gesucht

     
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die o.g. Stelle zu besetzen.
     

    Neuester IPCC-Bericht

     
    Zwölfminütiges Interview mit Friederike Otto, Klimaforscherin Universität Oxford, zu den Ergebnissen des neuesten Berichts des Weltklimarats IPCC, 09.08.2021. Quelle: Tagesschau.de
    Thermostatventi mit Euro-Schein
     

    Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude zum 1. Juli ergänzt

     
    Bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wurden die Förderungen für erneuerbare Energien neu sortiert und erheblich ausgeweitet. Die Bundesförderung effizienter Gebäude trat zum 1. Juli 2021 überarbeitet in Kraft.
    Thermostatventi mit Euro-Schein
     

    Antragstellung bei Klimaschutz-Plus möglich

     
    Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (UM) Baden-Württemberg trägt das Förderprogramm Klimaschutz-Plus. Zum 17. Mai 2021 wurde die Antrag­stellung für 2021 und 2022 ermöglicht. Die Antragsfrist endet am 30.11.2022.
    Thermostatventi mit Euro-Schein
     

    Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude zum 1. Januar gestartet

     
    Zum 1. Januar 2021 gibt es die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude. Diese integriert mehrere Programme der bisherigen Träger KfW und BAFA und macht damit die Förderlandschaft übersichtlicher.

    Antragstellung bei Klimaschutz-Plus möglich

    Antragsfrist bis 30.11.2022

    Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (UM) Baden-Württemberg trägt das Förderprogramm Klimaschutz-Plus. Zum 17. Mai 2021 wurde die Antragstellung für 2021 und 2022 ermöglicht. Die Antragsfrist endet am 30.11.2022.

     

    Bereits vor Weihnachten 2021 wurde das Förderprogramm Klimaschutz-Plus neu gestartet. Bisher konnten jedoch noch keine Anträge gestellt werden. Die VwV Klimaschutz-Plus wurde nun aber um die Regelung ergänzt, dass ab Antragstellung mit der Umsetzung von förderfähigen Maßnahmen unabhängig von einer Bewilligung begonnen werden darf, ohne dass dies förderschädlich wäre. Dementsprechend wurden nun auch die Antragsformulare zur Verfügung gestellt. Die L-Bank wird die eingehenden Anträge so bald wie möglich (Vorrang für Corona-Hilfen) bearbeiten.

     

    Ein Überblick über die förderfähigen Maßnahmen, die Verwaltungsvorschrift mit den Förderbedingungen, die Antragsformulare sowie weitere Informationen zum Programm finden sich auf der Homepage des Umweltministeriums BW:

    Klimaschutz-Plus: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (baden-wuerttemberg.de)

     

    Fragen zum Förderprogramm beantwortet:

    - KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg, Telefon: 0721/984 71-31, E-Mail: armin.bangert@kea-bw.de

     
    ...Zurück