KontaktImpressum und DatenschutzSitemap 
Energieberatersuche
 
Energie-Checks
 
Energie sparen
 
Förderprogramme
 
Gesetze und Verordnungen
 
Neubau
 
Sanierung
 

Aktuelles

    warming stripes
     

    "Warming Stripes" Baden-Württemberg

     
    Die Erderwärmung anschaulich darstellen – das ist das Ziel der „warming stripes“. Jeder Farbstreifen zeigt die durchschnittliche Temperatur eines Jahres an. Alle Streifen auf einer Skala von blau bis rot visualisieren die Temperaturentwicklung über mehr als 130 Jahre in Baden-Württemberg.
    Auszeichnung WEG-Offensive
     

    Neue Projekte für Energieagentur

     
    Im Herbst 2018 erhielt die Energieagentur zwei Förderbescheide für Projektanträge, die teilweise bis ins Jahr 2016 zurückreichen: Zum einen für das Projektvorhaben im Verbund "Photovoltaik-Netzwerk Region Stuttgart", zum anderen für das Einzelvorhaben "WEG-Offensive".
     

    10 Jahre Energieagentur Kreis Böblingen

     
    Am 16. Mai 2018 nahmen an den Feierlichkeiten zum zehnjährigen Jubiläum der Energieagentur des Landkreises Böblingen in den Räumlichkeiten der Kreissparkasse Böblingen rund 100 geladene Gäste teil. Landrat Roland Bernhard stellte zu Beginn fest: „Klimaschutz ist nach wie vor eine gesellschaftliche und politische Aufgabe von Belang".
     

    ECOfit-Projekt 2018: Urkundenverleihung im Landratsamt

     
    Am 6. Februar 2018 wurden im Landratsamt Böblingen fünf Unternehmen aus dem Landkreis Böblingen für ihr vorbildliches ökologisches Engagement in ihren Betrieben ausgezeichnet und erhielten eine Urkunde mit der Auszeichnung „ECOfit Betrieb“.

    Klimahaus-Kampagne gestartet

     
    Haben auch Sie energieeffizient gebaut oder Ihr Haus umfassend energetisch saniert? Dann können Sie Ihr Haus nun kostenfrei als „Klimahaus Baden-Württemberg“ auszeichnen lassen: Energetisch vorbildliche Gebäude sollen künftig im Straßenbild auf einen Blick sichtbar sein – und dies mit einem einheitlichen Hausschild. Das sind die Ziele der Landeskampagne „Klimahaus Baden-Württemberg“, an der sich der Kreis Böblingen in Kooperation mit der Energieagentur nun als erster Landkreis in Baden-Württemberg beteiligt.
     

    Veranstaltungen

    04.04.2019 - Sindelfingen
     

    Photovoltaik und Elektromobilität

     
    11.04.2019 - Leonberg
     

    Photovoltaik und Elektromobilität

    "Energie-Checks" vor Ort mit Verbraucherzentrale

    Seit Januar 2014 bietet die Energieagentur in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg „Energie-Checks“ an. Damit erweitert die Energieagentur das Beratungsangebot für Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Böblingen um eine Vor-Ort-Beratung. Vier qualifizierte Energieberater aus dem Netzwerk der Energieagentur wurden für dieses Projekt von der Verbraucherzentrale geschult. Sie führen die Energie-Checks in Ergänzung zur stationären Beratung der Energieagentur durch, die seit 2008 im Landratsamt Böblingen angeboten wird.

     

    Was bringen die Energie-Checks?

    Durch die Energie-Checks können die Berater unter Berücksichtigung der individuellen Situation vor Ort konkrete Hinweise geben, wie sich der Strom- und Wärmeverbrauch verringern lässt. Darüber hinaus können auch Fragen zur Auswahl der richtigen Heizung oder Wärmedämmung mit den Beratern erörtert werden. Das Ergebnis der Energie-Checks dient einem Privathaushalt zur ersten Orientierung, so wie bislang auch die kostenlose Erstberatung im Landratsamt.

     

    Wie läuft ein Energie-Check ab?

    Die Energie-Checks zeigen anbieterunabhängig und individuell, wie bereits mit kleinen Maßnahmen und Verhaltensänderungen gezielt Energie eingespart werden kann, ohne auf den gewohnten Komfort verzichten zu müssen. Dazu kommt ein Energieberater zum Ratsuchenden nach Hause und nimmt die konkrete Situation mit ihm zusammen in Augenschein. Das Besondere an den Energie-Checks ist die sofortige Ersteinschätzung des energetischen Ist-Zustands. Anhand der anschaulichen Auswertung über eine „elektronische Checkliste“ können Verbraucher schnell beurteilen, was sie kurzfristig selbst umsetzen können und bei welchen Aspekten sich eine tiefergehende Folge-Beratung empfiehlt.

     

    Was kostet ein Energie-Check?

    Je nach Wohnsituation werden verschiedene Energie-Checks angeboten: Der Basis-Check eignet sich für Mieter und Eigentümer, die sich für ihren Strom- und Wärmeverbrauch sowie für Einsparungen durch geringinvestive Maßnahmen interessieren und kostet 10 Euro. Der Gebäude-Check geht noch etwas weiter: Er bietet die Möglichkeit, den Basis-Check mit Fragen zur Auswahl der richtigen Heizungsanlage und Wärmedämmung oder zum Einsatz erneuerbarer Energien zu kombinieren und kostet 20 Euro.

     

    Wie erfolgt die Terminvereinbarung?

    Die Terminvereinbarung kann direkt bei der Energieagentur erfolgen, Telefon 07031 / 663-2040 oder bei der Verbraucherzentrale, Telefon 0800 – 809 802 400 (kostenfrei). Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.