KontaktImpressum und DatenschutzSitemap 
Energieberatersuche
 
Energie-Checks
 
Energie sparen
Energieausweis
Fenster & Lüftung
Heizung & Solar
Mobilität
Photovoltaik
Wärmedämmung
 
 
Förderprogramme
 
Gesetze und Verordnungen
 
Neubau
 
Sanierung
 

Aktuelles

    MFH_neu
     

    Bundesförderung Neubau schnell erschöpft

     
    Am 20. April 2022 gab es wieder staatliche Fördergelder der KfW für energieffiziente Neubauten - doch bereits am Mittag waren sie komplett ausgeschöpft. Neue Anträge für das Programm können nicht mehr gestell werden.
    Handwerker-Frau-Gaskessel_mit-KEA-Freigabe
     

    Abschied vom alten Gaskessel

     
    In der Bundesregierung gibt es Überlegungen, den Abschied vom alten Gaskessel früher als geplant einzuläuten. Dies ist aber nicht ganz einfach. Quelle: Tagesschau.de vom 29.3.2022
     

    Von der Leyen ruft zum Energiesparen auf

     
    EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen ist optimistisch: Die EU könne ihre Energieabhängigkeit schneller reduzieren als gedacht. Gleichzeitig ruft sie zum Energiesparen auf. Quelle: Tagesschau.de v. 9.3.2022
     

    Klimawandel "eindeutig" Gefahr für die Menschheit

     
    Die Bundesregierung sieht den neuen Bericht des Weltklimarates IPCC als Ansporn, ihre Anstrengungen für mehr Klimaschutz zu verstärken. Quelle: Tagesschau.de vom 28.2.2022.
    Thermostatventi mit Euro-Schein
     

    KfW-Förderstopp für energieeffiziente Bestandsgebäude aufgehoben

     
    Die Bundesregierung hat die finanzielle Förderung für energetische Sanierungen zum Effizienzhaus am 22.2.2022 wieder aufgenommen.
     

    Veranstaltungen

    13.07.2022, 18:00 - 19:30 Uhr, Turn- und Festhalle Darmsheim, Karlstraße 27, 71069 Sindelfingen
     

    Rund um den Heizungstausch

     
    14.07.2022, 10:00 - 11:00 Uhr, Online
     

    Energieeffizienzangebote für Unternehmen

    Hybridfahrzeuge - "Plug-in-Hybrid"

    Bei einem so genannten Plug-In-Hybrid werden zwei Antriebsarten verbunden. Neben einem herkömmlichen Verbrennungsmotor ist ein Elektromotor eingebaut. Das Auto kann auf kurzen Strecken rein elektrisch oder auf längeren Fahrten kombiniert unterwegs sein. Um die Batterie aufzuladen, lässt sich ein Plug-In-Hybrid ähnlich wie ein reines Elektrofahrzeug an eine Steckdose anschließen.

     

    Für viele Hersteller vereint der Plug-In-Hybrid das Beste aus zwei Welten: Bei Bedarf können mit Verbrennungs- und Elektromotor lange Reichweiten mit geringem Spritverbrauch erreicht werden. Die tägliche Strecke zum Arbeitsplatz in der Stadt lässt sich aber auch rein elektrisch und damit lokal schadstofffrei zurücklegen.

     

    Hybrid-Pionier Toyota bietet den Prius schon länger auch als Stecker-Version an. Auch Opel gilt mit dem Ampera als Vorreiter dieser Technik. Bei den deutschen Herstellern hat 2014 ein wahres Modell-Feuerwerk stattgefunden. Audi preist den A3 e-tron an, VW den sparsamen Golf GTE. Porsche hat mit dem 918 Spyder ähnlich wie BMW mit dem i8 einen Supersportwagen als Plug-In-Hybrid am Start. Mercedes will Ende des Jahres den S 500 mit aufladbarer Batterie und Verbrenner auf den Markt bringen.

     
    ...Zurück