KontaktImpressum und DatenschutzSitemap 
Energiemanagement
 
Energieeffizienz
 
Erneuerbare Energien
 
European Energy Award
 
Förderprogramme
 

Aktuelles

     

    10 Jahre Energieagentur Kreis Böblingen

     
    Am 16. Mai 2018 nahmen an den Feierlichkeiten zum zehnjährigen Jubiläum der Energieagentur des Landkreises Böblingen in den Räumlichkeiten der Kreissparkasse Böblingen rund 100 geladene Gäste teil. Landrat Roland Bernhard stellte zu Beginn fest: „Klimaschutz ist nach wie vor eine gesellschaftliche und politische Aufgabe von Belang".
     

    ECOfit-Projekt 2018: Urkundenverleihung im Landratsamt

     
    Am 6. Februar 2018 wurden im Landratsamt Böblingen fünf Unternehmen aus dem Landkreis Böblingen für ihr vorbildliches ökologisches Engagement in ihren Betrieben ausgezeichnet und erhielten eine Urkunde mit der Auszeichnung „ECOfit Betrieb“.

    Alles LeuchtED passend zur Zeitumstellung

     
    Nutzen Sie die Kurzanleitung „LED-Umstellung für Eilige“, die Sie in sechs Schritten zur effizienten Beleuchtung bringt und sehen Sie im „alles LeuchtED Erklärfilm“ wie Sie Ihre Beleuchtung ganz einfach und unkompliziert auf LED umstellen können:

    Warnung vor betrügerischen Mails

     
    Dem Landratsamt Böblingen ist bekannt geworden, dass teilweise unter gefälschten Absendern im Namen von Kreisverwaltungen E-Mails mit etwa folgendem Inhalt versendet werden:

    Klimahaus-Kampagne gestartet

     
    Haben auch Sie energieeffizient gebaut oder Ihr Haus umfassend energetisch saniert? Dann können Sie Ihr Haus nun kostenfrei als „Klimahaus Baden-Württemberg“ auszeichnen lassen: Energetisch vorbildliche Gebäude sollen künftig im Straßenbild auf einen Blick sichtbar sein – und dies mit einem einheitlichen Hausschild. Das sind die Ziele der Landeskampagne „Klimahaus Baden-Württemberg“, an der sich der Kreis Böblingen in Kooperation mit der Energieagentur nun als erster Landkreis in Baden-Württemberg beteiligt.
     

    Veranstaltungen

    25.-27.01.2019 - Sindelfingen
     

    Messe "Haus & Energie"

    Förderung für Kommunen

    Ein für Kommunen in Baden-Württemberg interessantes Förderprogramm ist das vom Umweltministerium initiierte Programm "Klimaschutz-Plus". Leider ist dies kein durchgängig gültiges Programm, sondern es wird in der Regel im Frühjahr eines Kalenderjahres aufgelegt und wird nach Erschöpfen der Mittel im Sommer/Herbst eines Jahres wieder geschlossen.

     

    Der Zuschuss bemisst sich nach der über die anrechenbare Lebensdauer der Maßnahme rechnerisch nachzuweisenden Minderung der Treibhausgasemissionen. Er beträgt 50 Euro pro vermiedener Tonne CO2-Äquivalent. Der berechnete Zuschuss wird um 15 Prozent gemindert, wenn die Maßnahme auch die Erfüllung der Nutzungspflicht nach dem EWärmeG dient.

     

    Klimaschutz-Plus-Förderprogramm

    Mit Datum vom 15.06.2018 wurde das vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (UM) Baden-Württemberg getragene Förderprogramm Klimaschutz-Plus für 2018 neu gestartet. Da die Verwaltungsvorschrift erneut für zwei Jahre (2018 und 2019) angelegt ist, werden die ab jetzt geltenden Fördertatbestände und –bedingungen auch im Jahr 2019 zunächst Bestand haben.

     

    KfW-Programme

     

    Weitere Informationen

    Übersicht kommunale Förderprogramme