KontaktImpressum und DatenschutzSitemap 
KEFF - Kompetenzstelle Energieeffizienz
 
Photovoltaik-Netzwerk Region Stuttgart
 
ProRetro - One-Stop-Shops
 
Sanierungs- und Neubauprojekte
 
Schulprojekte
 
WEG-Offensive
 
Landkreis-Klimaschutzkonzept
 

Aktuelles

     

    Projektingenieur*in gesucht

     
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die o.g. Stelle zu besetzen.
    Thermostatventi mit Euro-Schein
     

    BEG Förderung: Sofortiger Antrags- und Zusagestopp für alle KfW-Programmvarianten

     
    Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) der KfW wurde am 24.01.2022 mit sofortiger Wirkung mit einem vorläufigen Programmstopp belegt. Nicht betroffen vom Programmstopp ist die vom BAFA umgesetzte BEG-Förderung von Einzelmaßnahmen in der Sanierung (u.a. Heizungstausch, etc.).
    PV-Anlage_Dach_winterlich
     

    Photovoltaik-Pflicht auf neuen Gebäuden ab 2022

     
    Photovoltaik-Anlagen liefern klimafreundlichen und günstigen Solarstrom und sind ein wichtiger Pfeiler für die Energiewende. Deshalb sind sie bei Neubauten, neuen Parkplätzen und Dachsanierungen in Baden-Württemberg Pflicht:
    Luft-Wärmepumpe ZA
     

    Das Haus klimaneutral mit Energie versorgen

     
    Die Strom- und Wärmeversorgung in Wohnhäusern soll künftig vollständig erneuerbar sein. Klimafreundlich heizen und Strom erzeugen geht schon heute. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten: PV-Anlagen erzeugen klimaneutral Strom; Wärmepumpen, Wärmenetze und andere erneuerbare Energien heizen umweltfreundlich und sind inzwischen auch für Bestandsgebäude geeignet.
     

    Neuester IPCC-Bericht

     
    Zwölfminütiges Interview mit Friederike Otto, Klimaforscherin Universität Oxford, zu den Ergebnissen des neuesten Berichts des Weltklimarats IPCC, 9. Aug. 2021. Quelle: Tagesschau.de

    Photovoltaik-Netzwerk Region Stuttgart

    Logo PV-Netzwerk Region Stuttgart

    Mit dem Aufbau von zwölf regionalen Netzwerken beschleunigt Baden-Württemberg den Photovoltaik-Ausbau als eine Maßnahme der Solaroffensive des Landes. Lokale Akteure werden durch die neu entstandenen Netzwerke in ihren Maßnahmen und Aktivitäten unterstützt. Die landesweite Koordination der Photovoltaik-Netzwerke organisiert das Solar Cluster Baden-Württemberg e.V. und die KEA BW GmbH.

     

    Ziele des Photovoltaik-Netzwerks

    Durch Informationen, Beratungen und regelmäßigen Erfahrungsaustausch sollen Hemmnisse des Photovoltaik-Zubaus überwunden werden. Alle Einwohner, Organisationen und Unternehmen aus Baden-Württemberg sind herzlich eingeladen, Teil des Photovoltaik-Netzwerks ihrer Region zu werden und dieses mitzugestalten.

     

    Aufgaben des Photovolatik-Netzwerks

    • Erstberatung zu Photovoltaik-Anlagen
    • Informationsmaterialien
    • "PV-Check" für Unternehmen und Kommunen
    • Es gibt regelmäßig Veranstaltungen zum Thema, Vorträge zu vergangenen Veranstaltungen können Sie hier einsehen.
     

    Solarpotenzialatlas

    Zur Überprüfung, ob eine Dachfläche für Phtovoltaik geeignet ist kann der neue Potenzialatlas der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) genutzt werden. Mit Klick auf eine Dachfläche erhalten Sie wichtige Informationen durch eine Attributsliste und können im nächsten Schritt die Wirtschaftlichkeit einer Anlage berechnen lassen:

    Solarpotenzial auf Dachflächen - Energieatlas (energieatlas-bw.de)

     

    Solardachbörse

    Sie suchen Dach-oder Freiflächen, welche Sie für die Installation von Photovoltaik nutzen können oder möchten selbst solche Flächen zur Bebauung zur Verfügung stellen? Dann nutzen Sie am besten die Solardachbörse der Zukunftsenergien Region Stuttgart:

    https://zukunftsenergien.region-stuttgart.de/solardachboerse

     

    Weitere Informationen

    Zu technischen Fragestellungen rund um die Photovoltaik, wie zum Beispiel Dachneigung, Einspeisevergütung und -management, Meldepflichten sowie zu steuerlichen Regelungen finden Sie mehr Informationen auf unserer Homepage unter der Rubrik Photovoltaik.