KontaktImpressum und DatenschutzSitemap 
KEFF - Kompetenzstelle Energieeffizienz
Energieeffizienz
Virtuelle Energieeffizienz
 
 
ECOfit
 
Förderprogramme
 

Aktuelles

     

    Projektingenieur*in gesucht

     
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die o.g. Stelle zu besetzen.
    Thermostatventi mit Euro-Schein
     

    Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude zum 1. Juli ergänzt

     
    Bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wurden die Förderungen für erneuerbare Energien neu sortiert und erheblich ausgeweitet. Die Bundesförderung effizienter Gebäude trat zum 1. Juli 2021 überarbeitet in Kraft.
    Thermostatventi mit Euro-Schein
     

    Antragstellung bei Klimaschutz-Plus möglich

     
    Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (UM) Baden-Württemberg trägt das Förderprogramm Klimaschutz-Plus. Zum 17. Mai 2021 wurde die Antrag­stellung für 2021 und 2022 ermöglicht. Die Antragsfrist endet am 30.11.2022.
    Thermostatventi mit Euro-Schein
     

    Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude zum 1. Januar gestartet

     
    Zum 1. Januar 2021 gibt es die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude. Diese integriert mehrere Programme der bisherigen Träger KfW und BAFA und macht damit die Förderlandschaft übersichtlicher.
    PV-Anlage auf Dach
     

    Bundestag beschließt EEG-Novelle 2021

     
    Der Bundestag hat am 17. Dezember 2020 in zweiter und dritter Lesung die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetztes (EEG 2021) verabschiedet. Nach erfolgter Zustimmung durch den Bundesrat kann die Neuregelung am 1. Januar 2021 in Kraft treten. Quelle: IWR
    KEFF Region Stuttgart

    KEFF - Kompetenzstelle für Energieeffizienz der Region Stuttgart

    Unsere Angebote
     

    Die gemeinsame Kompetenzstelle für Energieeffizienz (KEFF) der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, der IHK Region Stuttgart und der sechs regionalen Energieagenturen der Region Stuttgart unterstützt kleine und mittelgroße Unternehmen beim Einsparen von Energie und Ressourcen. Dazu verweisen die Effizienzmoderatoren auf Energieberatungsangebote und unterstützen bei der Umsetzung konkreter Maßnahmen. Die Kompetenzstelle ist eingebunden in das landesweite Netzwerk Energieeffizienz und wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Baden-Württemberg.

     

    Mehr Informationen wie wir Sie beim Projekt KEFF unterstützen können, finden Sie hier