KontaktImpressum und DatenschutzSitemap 
KEFF - Kompetenzstelle Energieeffizienz
Energieeffizienz
Virtuelle Energieeffizienz
 
 
ECOfit
 
Förderprogramme
 

Aktuelles

     

    Projektingenieur*in gesucht

     
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die o.g. Stelle zu besetzen.
    Thermostatventi mit Euro-Schein
     

    BEG Förderung: Sofortiger Antrags- und Zusagestopp für alle KfW-Programmvarianten

     
    Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) der KfW wurde am 24.01.2022 mit sofortiger Wirkung mit einem vorläufigen Programmstopp belegt. Nicht betroffen vom Programmstopp ist die vom BAFA umgesetzte BEG-Förderung von Einzelmaßnahmen in der Sanierung (u.a. Heizungstausch, etc.).
    PV-Anlage_Dach_winterlich
     

    Photovoltaik-Pflicht auf neuen Gebäuden ab 2022

     
    Photovoltaik-Anlagen liefern klimafreundlichen und günstigen Solarstrom und sind ein wichtiger Pfeiler für die Energiewende. Deshalb sind sie bei Neubauten, neuen Parkplätzen und Dachsanierungen in Baden-Württemberg Pflicht:
    Luft-Wärmepumpe ZA
     

    Das Haus klimaneutral mit Energie versorgen

     
    Die Strom- und Wärmeversorgung in Wohnhäusern soll künftig vollständig erneuerbar sein. Klimafreundlich heizen und Strom erzeugen geht schon heute. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten: PV-Anlagen erzeugen klimaneutral Strom; Wärmepumpen, Wärmenetze und andere erneuerbare Energien heizen umweltfreundlich und sind inzwischen auch für Bestandsgebäude geeignet.
     

    Neuester IPCC-Bericht

     
    Zwölfminütiges Interview mit Friederike Otto, Klimaforscherin Universität Oxford, zu den Ergebnissen des neuesten Berichts des Weltklimarats IPCC, 9. Aug. 2021. Quelle: Tagesschau.de

    KEFF - Kompetenzstelle Energieeffizienz Region Stuttgart

    Logo KEFF

    Die gemeinsame Kompetenzstelle für Energieeffizienz (KEFF) der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, der IHK Region Stuttgart und der sechs regionalen Energieagenturen der Region Stuttgart unterstützt kleine und mittelgroße Unternehmen beim Einsparen von Energie und Ressourcen. Dazu verweisen die Effizienzmoderatoren auf Energieberatungsangebote und unterstützen bei der Umsetzung konkreter Maßnahmen. Die Kompetenzstelle ist eingebunden in das landesweite Netzwerk Energieeffizienz und wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Baden-Württemberg.

     

    Unterstützungsmöglichkeiten durch die Energieagentur

    • "KEFF-Check" für Unternehmen: Kostenlose Vor-Ort-Begehung zur Identifizierung von Optimierungspotenzialen bezüglich Energieeffizienz. Hinterher erhält jedes Unternehmen einen übersichtlichen KEFF-Bericht. 

    • Informationen über Fördermöglichkeiten

    • Energiekarawane: Angebot an Unternehmen in bestimmten Kommunen in einem festgelegten Zeitraum, kostenfreie Beratungen und Informationen rund um ds Thema KEFF zu erhalten. Ebenfalls kann ein PV-Check durchgeführt werden, um festzustellen ob, wie und mit welchem Umfang durch Photovoltaikanlagen Stromkosten effektiv gesenkt werden können.

    • Aktuelle Veranstaltungen können Sie hier einsehen, unsere bereits vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier
    • Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich an: Tatjana Lehmann,
      Tel. 07031/663-2356, E-Mail t.lehmann@ea-bb.de

     

    Weitere Informationen