KontaktImpressumSitemap 
 
 

Die neutrale und unabhängige
Energieberatung des Landkreises Böblingen

 
 

Die neutrale und unabhängige
Energieberatung des Landkreises Böblingen

 

Aktuelles

    12.04.2017 - Klimahaus-Kampagne gestartet

     
    Haben auch Sie energieeffizient gebaut oder Ihr Haus umfassend energetisch saniert? Dann können Sie Ihr Haus nun kostenfrei als „Klimahaus Baden-Württemberg“ auszeichnen lassen: Energetisch vorbildliche Gebäude sollen künftig im Straßenbild auf einen Blick sichtbar sein – und dies mit einem einheitlichen Hausschild. Das sind die Ziele der Landeskampagne „Klimahaus Baden-Württemberg“, an der sich der Kreis Böblingen in Kooperation mit der Energieagentur nun als erster Landkreis in Baden-Württemberg beteiligt.

    01.02.2017 Klimaschutz-Plus startet in neue Runde

     
    Mit heutigem Datum wurde das vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (UM) Baden-Württemberg getragene Förderprogramm Klimaschutz-Plus für 2017 plangemäß neu gestartet. Da die Verwaltungsvorschrift bereits für zwei Jahre (2016 und 2017) angelegt war, haben die 2016 geltenden Fördertatbestände und –bedingungen auch im Jahr 2017 fürs Erste Bestand:

    01.08.2016 Neue Förderung seit 1. August

     
    Das Bundeswirtschaftsministerium bezuschusst mit einem neuen Förderprogramm den Einbau effizienter Pumpen und die Optimierung der Heizungsanlage. 30 Prozent der Ausgaben werden dem Hausbesitzer erstattet.

    11.03.2016 - Neue Förderkonditionen ab 1. April

     
    Seit 1. Januar gelten für Neubauten die strengeren Richtwerte der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2016. Infolgedessen passt die Förderbank des Bundes KfW zum 1. April 2016 ihre Förderbedingungen an. Dies kommt auch all jenen zu Gute, die ihr Haus energetisch sanieren wollen.

    25.01.2016 - Neues in Sachen Energie im Jahre 2016

     
    Das neue Jahr bringt viele neue Gesetze und Verordnungen bei energetischem Bauen und Sanieren mit sich. Was für private Haushalte beim Thema Energie wichtig wird, lautet kurz und prägnant: Höhere Anforderungen an Neubauten, EU-Energielabel für alle Heizkessel sowie Fördermittel für Heizungsanlagen und Lüftung.

    Haushalte

    Steigende Energiepreise sorgen dafür, dass die Nebenkostenabrechnung für private Haushalte immer mehr zur zweiten Miete wird. Allein die Beheizung der Wohnung benötigt drei Viertel des aufgewendeten Energiebedarfs. Eine richtig ausgeführte Außenwanddämmung ist eine besonders nachhaltige Investition. Sie bringt nicht nur ein bessere Raumklima mit sich, sondern amortisiert sich über die Energieeinsparung oft rasch.

    Energieberatersuche......

    Unsere Projekte

    • Energie-Checks mit der Verbraucherzentrale
    • KEFF - Kompetenzstelle für Energieeffizienz der Region Stuttgart
    • Stromspar-Check mit der Caritas
    • Schulprojekte
    • Landkreis-Klimaschutzkonzept
    • Sanierungs- und Neubauprojekte
    Mehr...

    Kommunen

    Gemeinde und Städte sind sehr komplexe Organe. Sie unterhalten eine Vielzahl öffentlicher Gebäude, die unterschiedlich genutzt werden, wie Schulen, Kindergärten, Ämter, Turnhallen oder das beheizte Hallenbad. Darüber hinaus müssen sie Infrastruktur mit Straßen und Wasserversorgung sowie die Ressourcen Energie, Strom und Wasser bereitstellen.

    Energieberatung für Kommunen...